Hotel Atlantis

Ramstein Air Base weiterhin wichtiges Drehkreuz

Seit US Präsident Joe Biden den Abzug der US-Amerikanischen Truppen aus Afghanistan weiterhin wie geplant durchführen will, hat sich die Sicherheitslage in dem weit entfernten Land dramatisch geändert. Die Koalitionspartner waren dem Aufruf der USA gefolgt und hatten ihren Abzug ebenfalls so vorbereitet, dass bis zum Ende des Monats August 2021 möglichst sämtliches Personal und Material aus Afghanistan zurückgeführt werden sollte.

Ursprünglich war geplant, dass die Afghanen ihr Schicksal nun endlich in die eigene Hand nehmen und das demokratische Land in eine strahlende Zukunft führen würden. Doch die Taliban hatten offenbar nur darauf gewartet, von der sprichwörtlichen Leine gelassen zu werden. So begann bereits Anfang August der Vormarsch der Taliban, welche die Eroberung ihres Heimatlandes und damit eine Rückkehr zu den Zuständen, wie sie Ende der 1990er Jahre in Afghanistan geherrscht hatten, herbeizuführen.

Als zentrale Drehscheibe der amerikanischen Operationen in Deutschland und Europa kommt der Ramstein Air Base eine doppelte Rolle bei der Lösung der aktuellen Krise zu: Einerseits geht es darum, US Bürger und deren Angehörige sowie im Notfall auch verbündete Kräfte sicher aus Afghanistan nach Hause zu holen. Andererseits geht es aber auch darum, die Stabilität im Land zumindest so lange zu gewährleisten, bis der sichere Abzug aller Verbündeten aus dem Land abgeschlossen ist.

Eventuell kann es sogar erforderlich werden, dass über die Air Base frische Kräfte nach Afghanistan geführt werden, um der Bedrohung durch die Taliban Einhalt zu gebieten. Da sich die Situation vor Ort jedoch in einer Geschwindigkeit entwickelt, die so von keinem Beobachter vorhergesagt wurde, werden die kommenden Tage entscheidend sein – nicht zuletzt mit tatkräftiger Unterstützung der Ramstein Air Base hier vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Online buchen Anfragen Angebote
Sie rufen lieber an?Nutzen Sie unsere Hotline +49 6371 46510