Hotel Atlantis

Hotel Kaiserslautern günstig

Das Hotel Atlantis ist günstig gelegen in der Nähe der Ramstein Air base, aber gleichzeitig auch nur etwa 15 Fahrminuten von Kaiserslautern entfernt. Wenn Sie also einen Besuch von Kaiserslautern planen und dabei gleichzeitig eine günstige und leicht erreichbare Unterkunft in der Nähe suchen, ist das Hotel Atlantis ein perfekter Kandidat für Ihren Aufenthalt.

Insbesondere durch den Fußballverein 1. FC Kaiserslautern ist die Stadt überregional bekannt. So spielt der Verein zwar derzeit nur in der dritten Liga, hat aber gute Chancen, zum Ende der Saison 2021/2022 in die zweite Liga aufzusteigen. Darüber hinaus war der 1. FCK über viele Jahre sogar erstklassig und gewann unter anderem 4x die Deutsche Meisterschaft.

So zieht es Woche für Woche zahlreiche Fans und Gäste für Heimspiele in das Fritz-Walter-Stadion mit seinen fast 50.000 Plätzen, das Hotel Atlantis ist dabei als günstige Unterkunft für die Fußballfans eine beliebte Anlaufstelle.

Zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten ziehen darüber hinaus Gäste aus Nah und Fern in die schöne Stadt Kaiserslautern. Nicht zuletzt sind es auch die Veranstaltungen, die von der Stadt und unabhängigen Veranstaltern durchgeführt werden, welche zahlreiche Gäste in die Stadt locken. Das Hotel Atlantis stellt dabei als günstige Alternative nur wenige Kilometer vor Kaiserslautern Woche für Woche Unterkunftsmöglichkeiten für diese Besucher zur Verfügung.

Insbesondere im Bereich der Naherholung bietet Kaiserslautern ein außergewöhnlich breit gefächertes Angebot. Es gibt eine Eisbahn, einen Zoo, mehrere Schwimmbäder, eine Gartenschau, Golfplätze, öffentliche Parks, einen Wildpark, die Möglichkeit zu Bowlen oder zu Bouldern, zahlreiche Museen sowie Rad- und Wanderwege in die nähere Umgebung. Auch das Nachtleben rund um die Innenstadt inklusive zahlreicher Theater, Kinos, Bars und Restaurants wird keine Wünsche offen lassen.

Kaiserslautern profitiert dabei auch von der Ramstein Air Base, da nicht nur die Anwohner und Touristen in die Stadt strömen, sondern auch die US-Soldaten, die ihre Freizeit hier verbringen wollen.

Photo by PRIYASH BHUGRA on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.